Silent Water Tauchausbildung und Tauchen
Strömungstauchen

 
Mit der Strömung dahingleiten, ein Gefühl zu spüren als fliege man unter Wasser , dass macht Strömungstauchen aus. Im Rahmen des "Drift Diver" Kurses machst Du zwei Tauchgänge im
Freiwasser. Es ist empfehlenswert an diesem Kurs teilzunehmen, wenn du die Techniken und
Verfahren beim Stömungstauchen kennen lernen möchtest.

Im Kurs "Drift Diver" wird folgendes behandelt:
 
   
  • Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Strömungstauchens
  • Spezielle Ausrüstung: Schwimmkörper, Leinen, Seilrollen
  • Korrekte Verfahren für Tarierungskontrolle, Navigation und Kommunikation
  • Auswahl des Tauchplatzes und Überblick über Strömungen
  • Techniken zum Zusammenbleiben mit dem Partner oder der Gruppe
 

Um Deine Flugkünste unter Wasser starten zu können, musst Du mindestens als Open Water Diver (Junior Open Water Diver) brevetiert und 12 Jahre alt sein.