Silent Water Tauchausbildung und Tauchen

"Project AWARE" Fisch Identifikation

Während des Kurses machst Du zwei Freiwassertauchgänge. Im ersten Tauchgang übst du grundlegende Techniken zur Fischbestimmung, im zweiten Tauchgang sammelst Du gezielt Daten bei der Beobachtung von Fischen. Nach den Tauchgängen kannst Du Deine Erfahrungen in Deinem persönlichen Logbuch festhalten. Dieser Tauchkurs umfasst die Kenntnisse um Fische, die in Deiner örtlichen Umgebung vorkommen, zu bestimmen.
Die Bestandteile des Kurses „AWARE – Fish Identification“ sind:
  • Fischfamilien und übliche Charakteristika von Fischarten, die in der örtlichen Umgebung vorkommen.
  • Fischbeobachtungstechniken und Strategien zum Sammeln von verlässlichen Daten.
  • Planung, Organisation und Verfahren zur Bestimmung von Fischfamilien und Fischarten beim Tauchen.

Wenn Du am Project AWARE – Fish Identification teilnehmen möchtest, solltest Du mindestens als Open Water Diver (Junior Open Water Diver) brevetiert und mindestens 10 Jahre alt sein.