Silent Water Tauchausbildung und Tauchen

Nachttauchen

Tauchen bei Nacht ist ein ganz besonderes Erlebnis! Die hellen Lichtkegel inmitten der dunklen Unterwasserwelt verleihen Dir ein Hochgefühl an Spannung und Abenteuer. Nachttauchen setzt aber auch ein hohes Mass an Koordination und Fertigkeiten voraus. Spezifische Fähigkeiten werden Dir in diesem Kurs vermittelt. Während des Programms absolvierst Du drei Nachttauchgänge und lernst, die Techniken des Nachttauchens anzuwenden.

Einige der Themen sind:

  • Planung, Organisation, Verfahrensweisen, Techniken, Probleme und Gefahren des Nachttauchens
  • Verfahrensweisen zur Kontrolle der Tarierung, der Orientierung und der Verständigung
  • Der Gebrauch von Lampen und des Buddy-Systems
  • Verfahren bei Verlust der Orientierung und andere Notfallmaßnahmen
  • Besonderheiten des Unterwasserlebens bei Nacht

Für die Tauchausbildung zum Nightdiver ist ein Alter von mindestens 12 Jahren und eine Brevetierung als Junior Open Water, Open Water Diver oder höher erforderlich.