Silent Water Tauchausbildung und Tauchen

Scooter


Durch das Wasser mit einem U/W Scooter zu gleiten ist wie durch den Weltraum zu fliegen. Lust auf eine Probefahrt? Dein U/W Scooter Kurs beinhaltet zwei Freiwassertauchgänge. Im ersten Tauchgang werden grundlegende Fertigkeiten zur Handhabung eines U/W Scooters geübt, im zweiten Tauchgang planst Du einen typischen Tauchgang mit einem U/W Scooter. Während des Kurses erlernst Du die Kenntnisse und Techniken, die beim Tauchen mit einem U/W Scooter benutzt werden.

Die Bestandteile des Tauchkurses „U/W Scooter “sind:
  • Die Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren des Tauchens mit einem U/W-Scooter.
  • Überlegungen zur Ausrüstung, Batteriewartung, Pflege des U/W Scooters und Vorsichtsmaßnahmen.
  • Richtige Verfahren für:
    • Bestimmung des Umkehrpunktes
    • Ausfall des U/W Scooters
    • den Fall dass der Motor sich nicht abstellen lässt
    • Ab-und Aufstiege
    • das Vermeiden von Verwicklungen in den Propeller
  • Techniken zur Vermeidung einer Schädigung der empfindlichen aquatischen Lebewesen
  • Ein-und Ausstiegstechniken mit einem U/W Scooter.

Um Deine Probefahrt unter Wasser zu machen brauchst Du mindestens das Open Water Diver (Junior Open Water Diver ) Brevet und soltest mindestens 12 Jahre alt sein.